Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen

Aktuell — Archiv der Preisträger

Preisträger 2011
Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen

Sonntag, 04. September 2011

Zum Abschluss des 8. Hamburger Symposiums Persönlichkeitsstörungen „Mut und Demut“ wurde gestern zum sechsten Mal der aus zwei Kategorien bestehende „Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen“ verliehen. Mit einem Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro gehört er zu den bundesweit höchstdotierten Wissenschaftspreisen in der Psychiatrie. » Den ganzen Artikel lesen


Preisträger 2010
Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen

Dienstag, 07. September 2010

Zum Abschluss des 7. Hamburger Symposiums Persönlichkeitsstörungen „Von Lust und Wollust“ wurde zum fünften Mal der aus zwei Kategorien bestehende „Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen“ verliehen. Mit einem Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro gehört der Wissenschaftspreisen zu den bundesweit höchstdotierten in der Psychiatrie. » Den ganzen Artikel lesen


Preisträger 2009
Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen

Samstag, 05. September 2009

Zum Abschluss des 6. Hamburger Symposiums Persönlichkeitsstörungen „Von Lug und Trug“ wurde heute zum vierten Mal der aus zwei Kategorien bestehende „Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen“ verliehen. Mit einem Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro gehört der Wissenschaftspreisen zu den bundesweit höchstdotierten in der Psychiatrie. » Den ganzen Artikel lesen


Preisträger 2008
Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen

Montag, 08. September 2008

Die Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen (GePs) e.V. und die Asklepios Kliniken Hamburg GmbH schrieben zum dritten Mal die im deutschen Sprachraum höchstdotierten Preise für klinische Forschung im Bereich der Persönlichkeitsstörungen aus. » Den ganzen Artikel lesen


Preisträger 2007
Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen

Freitag, 21. September 2007

Die Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeits-
störungen (GePs) e.V. und die Asklepios Kliniken Hamburg GmbH schrieben zum zweiten Mal die im deutschen Sprachraum höchstdotierten Preise für klinische Forschung im Bereich der Persönlichkeitsstörungen aus. » Den ganzen Artikel lesen


Preisträger 2006
Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen

Donnerstag, 21. September 2006

Erstmalig wurde heute (02.09.2006) zum Abschluss des 3. Hamburger Symposiums Persönlichkeits-störungen der aus zwei Kategorien bestehende „Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen“ – verliehen von der GePs, gestiftet von der LBK Hamburg GmbH – verliehen.

Mit einem Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro gehört er zu den bundesweit höchstdotierten Wissenschaftspreisen in der Psychiatrie. » Den ganzen Artikel lesen


Neuere Einträge »